Sie verwenden keine aktuelle Browser-Version. Deshalb wird die Webseite möglicherweise nicht korrekt dargestellt. Hier finden Sie weitere Hinweise.

SAP GUI for Java auf dem macOS Big Sur installieren

SAP Analytics Featured Image

Inhaltsverzeichnis

Die SAP bietet seit geraumer Zeit eine SAP GUI, welche auch auf dem Mac genutzt werden kann. Dies ist möglich, da der Client für OS X und Linux auf dem Java Stack basiert. Auf dem aktuellen macOS Big Sur birgt die Installation allerdings einige Herausforderungen, so scheint es.

Macht man sich im Netz auf die Suche, findet man einige Anleitungen, die stets zum Inhalt haben, dass zuerst einmal Java Open JDK 15 installiert und konfiguriert werden muss. Ich habe mich hier an der sehr gut geschrieben Anleitung von Bernhard Knasmüller orientiert.

OpenJDK 15 herunterladen und installieren

Die OpenJDK 15 findet sich auf der Oracle Websit. Hier muss die .tar.gz-Version von OpenJDK 15: jdk.java.net/15/ heruntergeladen werden. Die OpenJDK Installations- Dateien können nun einfach nach /Library/Java/JavaVirtualMachines/ auf dem Mac kopiert werden. An dieser Stelle das Archiv entpacken. Das komprimierte Archiv kann anschließend gelöscht werden.

Hierzu in der Terminal App folgende Befehle ausführen:

sudo mv openjdk-15.0.2_osx-x64_bin.tar.gz
/Library/Java/JavaVirtualMachines/
cd /Library/Java/JavaVirtualMachines/
sudo tar -xzf openjdk-15.0.2_osx-x64_bin.tar.gz
sudo rm openjdk-15.0.2_osx-x64_bin.tar.gz

Mit folgendem Befehl nun die JDK 15 ermitteln:

$ /usr/libexec/java_home -v15
/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk-15.0.2.jdk/Contents/Home

nun den resultierenden Pfad als Export in das .bash_profile einfügen (oder den bestehenden JAVA_HOME-Eintrag im .bash_profile ändern, falls bereits einer vorhanden sein sollte):

echo -n „\nexport JAVA_HOME=/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk-15.0.2.jdk/Contents/Home“ >> ~/.bash_profile

und sicherstellen, dass die Änderungen übernommen wurden:

source ~/.bash_profile

Nun die Java Version abrufen:

java -version

Sollte sich ein Popup zeigen, dies bitte durch einen Klick auf „Öffnen“ akzeptieren.

Die Ausgabe im Terminal sollte dann wie folgt aussehen:

Quelle für diesen Abschnitt ist die Homepage von Bernhard Knasmüller (knasmueller.net)

SAP GUI installieren

Der aus meiner Sicht jedoch wesentlich wichtigere Punkt ist die Installationsdatei selber. Um an die SAP GUI for Java bei der SAP (https://launchpad.support.sap.com/#/softwarecenter) zu gelangen, wird ein S-User mit Download Berechtigungen benötigt.

Nach dem Entpacken der komprimierten Datei wird die SAP GUI for Java im Ordner „BD_NW_7.0_Presentation_7.70_Comp.1“ bereitgestellt. Hier bitte zum Ordner JAVA navigieren (PRES2/GUI/JAVA). Hier liegen die Installationen für Linux, MacOSX und Windows bereit.

Die Installation erfolgt nun über den Java Launcher. Hierzu mit der rechten Maustaste das Kontextmenü öffnen den Eintrag „Öffnen mit“ und hier „JavaLauncher“ wählen. Zunächst muss bestätigt werden, dass eine aus dem Internet geladene Daten geöffnet werden darf:

Die Installation gibt weiter einen Fehler aus

Beim Versuch diese Datei nun auf dem Mac zu installieren, wird jedoch weiter ein Fehler angezeigt:

Diese Meldung sollte ja eigentlich durch die Installation der Java OpenJDK behoben sein. Nun kommt der aus meiner Sicht entscheidende Punkt. Die Endung der Installationsdatei muss von uppercase in lowercase umbenannt werden.

Die Lösung ist einfach

Also aus:

PlatinGUI750MacOSXS_12.JAR

wird:

PlatinGUI750MacOSXS_12.jar

Nach der Änderung der Dateierweiterung öffnet sich ohne weitere Meldungen die SAP GUI for Java Installation.

Nach erfolgreicher Installation kann die SAP GUI wie von einem Windows System bekannt, genutzt werden.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

    Mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage erkläre ich mich einverstanden. Ich kann mein Einverständnis jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Rufen Sie uns an
    +49 6173 3363 000

    Nagarro ES Newsletter
    Newsletter jetzt abonnieren!

    Besuchen Sie uns
    Alle Standorte ansehen

    Newsletter-Anmeldung

    Erhalten Sie alle zwei Monate wertvolles Insider-Wissen zu SAP, unserem Angebot und Veranstaltungen direkt in Ihr Postfach.
    Nagarro ES Newsletter Bild