Börsengang von Nagarro

München / Frankfurt, 16. Dezember 2020 – Nagarro SE (ISIN DE000A3H2200, WKN A3H220; FRA: NA9), ein weltweiter Marktführer im Bereich digitale Produktentwicklung, hat heute den Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse aufgenommen. Der Eröffnungskurs lag bei 69,00 Euro, was einer Marktkapitalisierung von 785,39 Millionen Euro entspricht. Die Börsennotierung von Nagarro folgt dem Abschluss der Abspaltung von Allgeier SE.

Manas Fuloria, Custodian of Entrepreneurship in the Organization (CEO) bei Nagarro, sagt: „Über 8.400 Nagarrianer arbeiten mit Begeisterung in 25 Ländern, um unseren wunderbaren Kunden erstklassige Digital Engineering Services zu liefern. Und jeder Einzelne von uns kann heute zu Recht stolz sein. Wir freuen uns darauf, das nächste Kapitel unserer Reise zu beginnen, jetzt als unabhängiges börsennotiertes Unternehmen.“

Nagarro bietet ein Full-Service-Portfolio, das Digital Product Engineering, Digital Commerce und Customer Experience, Managed Services, Beratung für Unternehmensressourcenplanung (ERP) sowie weitere Dienstleistungen umfasst. Nagarro verfügt über eine diverse und loyale Blue-Chip-Kundenbasis von über 750 Kunden aus allen Wirtschaftsbereichen. Nagarro erzielte im Gesamtjahr 2019 einen Umsatz in Höhe von 402 Millionen Euro, ein bereinigtes EBITDA in Höhe von 58 Millionen Euro, sowie eine bereinigte EBITDA-Marge von 14 Prozent. In den ersten neun Monaten des Jahres 2020 erreichte der Umsatz 321 Millionen Euro, das bereinigte EBITDA belief sich auf 58 Millionen Euro. Das entspricht einer EBITDA-Marge von 18 Prozent.

Über Nagarro

Nagarro (Börsenkürzel FRA: NA9) ist ein weltweit agierendes Unternehmen für digitale Produktentwicklung. Das Full-Service-Portfolio umfasst Digital Product Engineering, E-Commerce und Customer Experience Services, Managed Services, ERP-Beratung und Technologie-Dienstleistungen. Kunden entscheiden sich für Nagarro aufgrund der einzigartigen Kombination aus digitaler Entwicklungskompetenz, unternehmerischer Denk- und agiler Arbeitsweise sowie globaler Präsenz. Nagarro beschäftigt über 8.400 Mitarbeiter in 25 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.nagarro.com.

ISIN DE000A3H2200, WKN A3H220

Kontakt

Media Relations:

Edelman für Nagarro
Alexander Schmidt
Alexander.Schmidt@edelman.com

Hinweise

Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind kein Prospekt und stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Allgeier SE oder der Nagarro SE dar. Diese Mitteilung richtet sich nicht an Personen oder Organisationen, und ist auch nicht zur Verteilung an oder Nutzung durch diese bestimmt, die Staatsbürger eines Landes sind oder in einem Ort, Staat, Land oder einer anderen Jurisdiktion wohnhaft oder ansässig sind, wo eine solche Verteilung, Veröffentlichung, Verfügbarkeit oder Nutzung gegen die Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde oder wo eine Registrierung oder Lizenzierung innerhalb der jeweiligen Jurisdiktion erforderlich wäre. Jede Nichteinhaltung dieser Beschränkungen kann eine Verletzung der Gesetze anderer Jurisdiktionen darstellen. Die Wertpapiere, die im Zusammenhang mit dieser Transaktion ausgegeben werden, sind und werden auch in Zukunft nicht gemäß den Bestimmungen des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung oder gemäß den in irgendeinem Bundesstaat der USA geltenden Gesetzen registriert. Weder die Allgerier SE noch die Nagarro Se beabsichtigen, die hier genannten Wertpapiere in den USA zu registrieren.

Diese Mitteilung richtet sich nur an Personen im Vereinigten Königreich, wenn § 21 Absatz 1 des Financial Services and Markets Act 2000 keine Anwendung findet. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen stellen weder eine Angebotsunterlage noch ein Angebot von Wertpapieren an die Allgemeinheit im Vereinigten Königreich dar, auf die § 85 des Financial Services and Markets Act 2000 Anwendung findet, und ist weder eine Empfehlung an irgendeine Person für die Zeichnung oder den Kauf von Wertpapieren noch darf es als eine solche Empfehlung verstanden werden. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen werden nur übermittelt an (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreichs befinden; (ii) Personen, die Berufserfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 Absatz 5 der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die „Order“) haben, oder (iii) Personen im Sinne von Artikel 43 der Order oder (iv) „high net worth companies“, „unincorporated associations“ und andere Körperschaften, die von Artikel 49 Absatz 2 lit. (a) bis (d) der Order erfasst sind (nachfolgend werden die vorgenannten Personen als „Relevante Personen“ bezeichnet). Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen beziehen, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit ihnen durchgeführt, und jede Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht auf der Grundlage dieser Mitteilung oder ihres Inhalts tätig werden oder auf diese vertrauen. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen dürfen ohne vorherige Zustimmung der Allgeier SE oder der Nagarro SE weder ganz noch teilweise veröffentlicht, vervielfältigt, verteilt oder in sonstiger Weise Dritten zur Verfügung gestellt werden.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen und Annahmen des Managements der Allgeier SE und der Nagarro SE. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden und enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen können daher aufgrund verschiedener Faktoren wesentlich von den hier geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen, unter anderem aufgrund Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation, aufgrund der Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Wechselkursschwankungen sowie aufgrund nationaler und internationaler Gesetzesänderungen mit Auswirkungen auf die Nagarro SE, insbesondere in Bezug auf steuerliche Regelungen, sowie aufgrund anderer Faktoren. Die Allgeier SE und die Nagarro SE übernehmen keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Werbung

Diese Mitteilung ist eine Werbung im Sinne der Prospektverordnung EU 2017/1129 und der zugrundeliegenden Gesetzgebung. Es handelt sich nicht um einen Prospekt. Die Zulassung der Aktien der Nagarro Se zum regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse wird auf der Grundlage eines gebilligten Prospekts erfolgen. Der Prospekt wurde von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) nach den Vorschriften der Prospektverordnung gebilligt. Die Billigung des Prospekts durch die BaFin ist jedoch nicht als Befürwortung der Aktien der Nagarro SE zu verstehen. Investoren sollten Aktien ausschließlich auf der Grundlage des sich auf die Aktien beziehenden Prospektes erwerben und den Prospekt vor einer Investitionsentscheidung lesen, um die mit der Investitionsentscheidung verbundenen potenziellen Risiken und Chancen vollständig zu verstehen. Kopien des Prospekts sind kostenlos auf der Internetseite der Nagarro SE erhältlich.