Sie verwenden keine aktuelle Browser-Version. Deshalb wird die Webseite möglicherweise nicht korrekt dargestellt. Hier finden Sie weitere Hinweise.

Neue Sales Funktionen im SAP S/4HANA 2021 Release

Inhaltsverzeichnis

Mit dem Release 2021 werden im Bereich Sales spannende neue Funktionen angeboten. Eine kleine Vorschau auf einige dieser Themen möchte ich in diesem Blog-Beitrag kurz aufzeigen. 

Fiori App für die Auftragserfassung

Lange erwartet und nun in der ersten Version verfügbar, eine schlanke Fiori App für die Auftragserfassung. Natürlich bleibt die Transaktion VA01 weiterhin der Standard für Key-User die alle Detailinformationen und Funktionen benötigen. Für einfachere Anforderungen an die Erfassung wird aber nun auch die simplere und intuitive Fiori App „Create Sales Order“ angeboten. Diese richtet sich laut SAP an die Vertriebsmitarbeiter im täglichen Einsatz.

Abbildung 1: Fiori App „Create Sales Order“ Basic Data

Die wichtigsten Funktionen und Unterschiede zur VA01 fasst die folgende Übersicht der SAP zusammen (auch hier abrufbar). 

Abbildung 2: Funktionsvergleich S/4HANA Anwendungen zur Auftragsbearbeitung

Excel Import von Verkaufsaufträgen

Viele Kunden haben Ihre Auftragserfassung individuell, um eine Importschnittstelle für Microsoft Excel Tabellen erweitert. So können Massenanlagen auf Basis eines Tabellentemplates durchgeführt werden. Diesen Ansatz hat nun auch die SAP in den Standard aufgenommen. Die App „Import Sales Orders“ stellt dabei den Download eins Template bereit. Anschließend kann auf dieser Basis ein Massenimport von Aufträgen erfolgen. Beim Upload werden die notwendigen Prüfungen durchlaufen und entsprechende Fehler zur Korrektur aufgelistet.

Abbildung 3: Fehlermeldung beim Excelimport von Verkaufsaufträgen

Im Anschluss an die notwendigen Korrekturen werden die Aufträge im System angelegt und in einer Import Historie festgehalten.

Automatisierte Anlage von Aufträgen aus PDF-Dateien 

Einen weiteren Schritt in Richtung Automatisierung geht die neu bereitgestellte Möglichkeit Verkaufsaufträge aus vom Kunden zugeschickten PDF-Dateien zu generieren. Sogar ungelesene E-Mails mit angehängten Kundenaufträgen können automatisiert durch einen iRPA Bot geprüft und ins System zur weiteren Verarbeitung und Prüfung überführt werden. Für diesen einfach klingenden, aber im Detail doch komplexen Prozess müssen allerdings mehrere Komponenten zum Einsatz kommen. Das Zusammenspiel dieser ist in der folgenden Flussgrafik dargestellt.

Abbildung 4: Anlage Verkaufsauftrag aus PDF-Datei

Fiori App für Massenänderungen an Aufträgen

Neben der oben bereits angeführten Möglichkeit zur Massenanlage können nun auch Massenänderungen an Verkaufsbelegen zentral durchgeführt werden. Mit der App „Mass Change of Sales Documents“. Die folgenden Verkaufsbelege können so geändert werden:

  • Aufträge (sales orders)
  • Angebote (sales quotations)
  • Verträge (sales contracts)
  • Retouren (customer returns)
  • Lieferpläne (sales scheduling agreements)
  • Gut- und Lastschriftanforderungen (debit and credit memo requests)

Die Änderungen werden über einen Hintergrundjob eingeplant und anschließend durchgeführt. 

Abbildung 5: Massenänderung von Verkaufsaufträgen

Verwendung mehrerer Adressen des Geschäftspartners im Order-to-Cash Process

Der Geschäftspartner hat schon immer die Möglichkeit zur Erfassung mehrerer Adressen und Adressverwendungen bereitgestellt. Nun können diese Adressen auch durch den Verkaufsprozess und in den zugehörigen Belegen (z.B. Verkaufsauftrag, Lieferung und Rechnung) genutzt werden. Voraussetzung ist die Aktivierung der Business Functions „Multiple Address Handling for Business Partners in Sales and Distribution“ und „Multiple Address Handling for Customer Master Data in Business Partner”. 

Der folgende Screenshot zeigt die unterschiedlichen Adressen, die für einen Geschäftspartner im System gepflegt sind.

Abbildung 6: Beispiel Geschäftspartner mit mehreren Adressen

Durch die neue Funktion können die hinterlegten Adressen im Bearbeitungsprozess der Verkaufsbelege genutzt werden. Dafür kann an den entsprechenden Stellen die Adressübersicht aufgerufen und die gewünschte Adresse ausgewählt werden. Hier ein Beispiel aus der Anlage eines Verkaufsauftrags. 

Abbildung 7: Beispiel Adressauswahl im Verkaufsauftrag

Es wird spannend, wie diese neue Funktion von den Kunden der SAP aufgenommen wird und wie sie mit den bisherigen Möglichkeiten zusammenspielt bzw. diese auch ersetzen kann. 

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

    Mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage erkläre ich mich einverstanden. Ich kann mein Einverständnis jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Rufen Sie uns an
    +49 6173 3363 000

    Nagarro ES Newsletter
    Newsletter jetzt abonnieren!

    Besuchen Sie uns
    Alle Standorte ansehen

    E-Book: Was ist SAP S/4HANA?
    Alles über das aktuelle ERP von SAP

    Vor dem ERP-Umstieg stellen sich viele Fragen, etwa nach Deployment-Optionen, Funktionen, Migrationsszenarien oder Vorteilen. Die Antworten gibt unser E-Book.

    • Welche Funktionen bringt SAP S/4HANA mit?
    • Welche Vorteile bietet SAP S/4HANA?
    • Wie ist SAP S/4HANA aufgebaut?
    • Was kostet SAP S/4HANA?
    • Wie erfolgt der Umstieg meines ERPs auf SAP S/4HANA?